Taschengeld

Es gibt keinen "Rechtsanspruch" auf Taschengeld und es ist in den Familien oft ein heikles und heiß diskutiertes Thema, das zu scheinbar unlösbaren Konflikten führen kann.
Das Jugendamt der Stadt Nürnberg bietet deshalb einige Anregungen und Leitsätze an, die in der Diskussion hilfreich sein können - allerdings unter Beachtung der wirtschaftlichen Situation der einzelnen Familie!

Die Broschüre zum Taschengeld kann hier auf der Internetseite des Jugendamtes als PDF heruntergeladen oder auch im Jugendamt abgeholt werden.

Außerdem haben wir sie in der Jugend Information natürlich immer ausliegen.

Inhaltsverzeichnis einblenden