Banner mit dem Text Neues aus der Jugend Information

Unterstützung bei der Übersetzung Deutsch - Kurdisch und Deutsch - Farsi gesucht!

Wir suchen nette Menschen, die gut Deutsch und Kurdisch bzw. Deutsch und Farsi schreiben und sprechen können.

Sie können uns gegen ein Honorar bei der Übersetzung von schriftlichen Informationen unterstützen, aber auch bei der Weitergabe von mündlichen Informationen an junge Geflüchtete. Es geht dabei nicht um eine dauerhafte Beschäftigung, sondern um einzelne Übersetzungen nach Bedarf.

Wir freuen uns sehr über Interessierte, die uns eine E-Mail schreiben: info@jugendinformation-nuernberg.de.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neue Broschüre der Jugend Information Nürnberg: Alphabetisierungs-, Integrations- und Sprachkurse für Geflüchtete

Download unter "Jugendarbeit und Geflüchtete" -> In den Einrichtungen des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt -> Jugend Information Nürnberg, oder per Direktlink (ganz unten auf der Seite).

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neues Stadtspiel, insbesondere für junge Geflüchtete!

Unser neues Stadtspiel, das wir mit Unterstützung des Bündnis für Familie und dem Jugendamt speziell für junge Flüchtlinge entwickelt und gemeinsam mit ihnen getestet haben haben, steht auf Deutsch und Arabisch ab sofort ebenfalls unter "Jugendarbeit und Geflüchtete" -> In den Einrichtungen des Kreisjugendring Nürnberg-Stadt -> Jugend Information Nürnberg als Download zur Verfügung (Direktlink). Bitte auch die Hinweise lesen, die aus unseren Erfahrungswerten bei den Testläufen entstanden sind.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

RECHTzeitig – Wenn´s ums gute RECHT geht...

  • RECHTzeitig - Die kostenlose Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche

Die nächste Rechtsberatung findet am 12.10.2016 statt, natürlich in der Luise - The Cultfactory und wie immer von 17.00 bis 19.00 Uhr!

 

Workshops für MultiplikatorInnen

Psychoterror Cyber|Mobbing

Was ist Cyber-Mobbing?
Was unterscheidet es von Face-to-Face-Mobbing?
Welche Folgen kann es für Opfer und TäterInnen haben?
Wie kann man sich und andere schützen und welche Hilfsangebote gibt es zusätzlich?

Dieser Workshop beinhaltet konkrete Methoden und Handlungsmöglichkeiten, die sich flexibel auf die eigene Arbeit mit Jugendgruppen und Schulklassen anpassen lassen.

Nächster Termin: 16.11.2016 von 15.00 - 19.00 Uhr (Anmeldeschluss: 09.11.2016)

Wo: Delta, Kreisjugendring Nürnberg-Stadt | Hintere Insel Schütt 18

Interesse geweckt? Dann gleich mal weiterlesen: Zum ganzen Text

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die nächsten RECHTzeitig-Infoabende - Wir laden alle herzlich ein!

VOLLSTOFF ERWISCHT

Was passiert, wenn‘s passiert – alles rund ums Betäubungsmittelgesetz

  • Mittwoch, 19.10.2016, 18.00 Uhr
  • Luise – The Cultfactory | Scharrerstr. 15, 90478 Nürnberg

Ein bisschen Hasch für einen Freund aus Amsterdam mitbringen oder ein paar E’s für die Party einstecken – Ein Kavaliersdelikt? Die gesetzlichen Realitäten sehen anders aus!

Was passieren kann und wie es dann weitergeht, das erzählen euch die Rechtsanwälte R. Peisl und A. Lottner und stehen danach für Fragen zur Verfügung.

______________________________________________

AUF`S MAUL?!

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Raub

  • Mittwoch, 07.12.2016 um 18.00 Uhr
  • Luise - The Culfactory | Scharrerstr. 15 | 90478 Nürnberg

Schnell kann es passieren, dass man mit der Polizei zu tun bekommt. Doch, wie verhalte ich mich dann? Was ist eigentlich strafbar? Wie läuft das ab vor Gericht? Und was ist eigentlich die Jugendgerichtshilfe?

Die Rechtsanwälte J.-R. Albert und M. Schultzky klären euch über das Jugendstrafrecht auf.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Inhaltsverzeichnis einblenden