Ferienportal für zusätzliche Ferienangebote vom Bayerischen Jugendring

Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus koordiniert der Bayerische Jugendring zusätzliche Angebote für Kinder und Jugendliche in den bayerischen Sommerferien.

Die Ferienangebote richten sich an alle Erziehungsberechtigten, die ihren Jahresurlaub aufgrund der Betreuung der Kinder durch die Betretungsverbote von Kindertageseinrichtungen und Schulen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bereits vollständig aufgebraucht haben.

Informationen für Eltern:

  • Der BJR stellt in Kürze Informationen über Ferienangebote auf seiner Homepage zur Verfügung, bei denen Kinder oder Jugendliche in den bayerischen Sommerferien angemeldet werden können.
  • Neben den bereits bestehenden zahlreichen Ferienangeboten, die jedes Jahr durch unterschiedliche Träger in den Sommerferien angeboten werden, werden in den kommenden Sommerferien zusätzliche Ferienangebote eingerichtet. Diese Angebote sind überwiegend freizeitpädagogisch ausgerichtet.

  • Das Angebot wird eingerichtet vor allem für die Schüler*innen, die im Schuljahr 2019/2020 die Jahrgangsstufen 1 bis 6 besuchen.
    Für Schüler*innen mit Behinderungen können auch höhere Jahrgangsstufen einbezogen werden.

Hier geht´s zum digitalen Ferienportal des Bayerischen Jugendring.

 

Zurück

Inhaltsverzeichnis einblenden