Familien gesucht: Forschungsprojekt "Sozialisation in einer sich wandelnden Medienumgebung“

Die FAU und das Hans-Bredow-Institut untersuchen in diesem Projekt, wie Kinder in einer mediatisierten Welt aufwachsen. Uns interessiert insbesondere, wie Kinder für sie wichtige Übergänge meistern.

Kinder wachsen heute mit einer Vielzahl (digitaler) Medienangebote auf. Immer wieder gibt es neue Geräte und Nutzungsmöglichkeiten, die das Leben der Heranwachsenden prägen und im Alltag von Familien und Schulen eine Rolle spielen.

  • Wie gehen sie mit diesem sich ständig wandelnden Medienangebot um?
  • Was verändert sich in Übergangsphasen, z. B. beim Übergang in die Grundschule?
  • Welchen Einfluss haben die Medien auf das Aufwachsen von Kindern?

Diese Fragen nimmt das Projekt genauer in den Blick, indem es Familienleben und Mediennutzung über einen längeren Zeitraum betrachtet.

Hierfür suchen wir Familien, in denen

  • ein Kind gerade auf die Grundschule gekommen ist ODER auf eine weiterführende Schule gewechselt hat
  • sowohl dieses Kind, als auch ein Elternteil Lust haben mit uns mehrere Interviews zu führen (bisher geplant Herbst 2018 und Herbst 2019)

Alle Infos unter: https://sozialisation.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben





Inhaltsverzeichnis einblenden