Cojc - Theaternetzwerk Böhmen-Bayern

 
Im Theater gibt es meistens einen Text, Regie und Schauspieler*innen.

Bei Čojč sieht das Ganze etwas anders aus!
Im Mittelpunkt eines Projektes steht ein bestimmtes Thema, kein fertiges Theaterstück.
Das bedeutet, dass die Jugendlichen zu diesem Thema gemeinsam mit den Theaterpädagog*innen recherchieren, sich eigene Meinungen bilden und daraus Szenen entwickeln.
Die Jugendbegegnung bietet dazu auch einen kreativen Umgang mit den Sprachen Tschechisch und  Deutsch.
 
Das grenzübergreifende Theaternetzwerk führt aktuell zwei Theaterprojekte für Jugendliche ab 14 Jahre für jeweils 10 Tage durch.
Eines zum Thema Müll, das andere zum Thema Radikalisierung.
 
Zudem wird es auch noch ein 14-tägiges Theaterprojekt u. a. für Studierende, Auszubildende zum Thema Menschenrechte sowie Fortbildungen für Pädagog*innen geben.
 
Erste Informationen zu den Theaterprojekten, sowie zu den Konditionen und zur Anmeldung gibt es hier: https://cojc.eu/de/projekte/aktuelle-projekte

Zurück

Inhaltsverzeichnis einblenden