Polizeiberatung Zeughaus - Kriminalpolizeidirektion Nürnberg

Pfannenschmiedsgasse 24 , 90402 Nürnberg
Telefon: 09 11/21 12-55 10 oder 21 12-55 20
Fax: 09 11/21 12-55 15
E-Mail: pp-mfr.nuernberg.kfd3@polizei.bayern.de
http://www.polizei.bayern.de

Information

  • Gemeinsame Dienststelle der Schutz- und Kriminalpolizei Nürnberg
  • Vorträge, Informationsveranstaltungen und Workshops zu Gefahren im Internet für Eltern, Lehrer und Schulklassen, auch ab der 4. Jahrgangsstufe möglich
  • Neben Vorträgen werden hauptsächlich für Schulklassen ab der 8. Jahrgangsstufe Workshops zum Thema Drogen angeboten. Diese Workshops finden im Lehrsaal der Polizeiberatung statt
  • Gewaltprävention für alle 6. Klassen
  • Zusätzlich gibt es zu diesen Themen Elternabende und Lehrerinformationen
  • Opferberatung und Opferschutz
  • Telefonische Beratung zu Cyber-Mobbing. Am Telefon kann anonym beraten werden. Bei einem Gespräch im Zeughaus müssen bei Minderjährigen die Eltern dabei sein
  • Unterschiedliche polizeiliche Präventionsangebote in enger Zusammenarbeit der Nürnberger Polizei mit externen, ebenfalls präventiv tätigen Organisationen

zurück

Inhaltsverzeichnis einblenden