Hallo Nürnberg - Stadtspiel für junge Geflüchtete

Mit der Unterstützung vom Bündnis für Familien und dem Jugendamt haben wir eine spezielle Entdeckungstour für neue NürnbergerInnen entwickelt. Eine bilderreiche Wegbeschreibung führt die StadtspielerInnen durch die Nürnberger Innenstadt. Die Route beinhaltet mehrere Stationen, die für neue NürnbergerInnen interessant sein könnten und an denen sie kleine Aufgaben lösen müssen.

Hinweise zur Durchführung des Stadtspiels

  • Sinnvoll ist es, bei der Durchführung jemanden dabei zu haben, der sich gut in Nürnberg auskennt und auch Hintergrundwissen zu den verschiedenen Bauwerken, Plätzen und unserer Kultur hat.
  • EinE ÜbersetzerIn, der/die die Sprache der Gruppe spricht, ist dafür ebenfalls sehr sinnvoll.
  • Wichtig ist auch der Hinweis an die Gruppe, dass das KEINE Stadtführung ist, sondern die Aufgaben von den TeilnehmerInnen vollkommen selbstständig gelöst werden müssen.
  • Last but not least: Es geht bei dem Spiel nicht um's Gewinnen, sondern einfach um Spaß und gemeinsames Tun.

Gut zu wissen...

  • Wer einer Gruppe das Spiel anbieten möchte, selber aber die Zeit nicht findet, kann sich jederzeit bei uns melden.
  • Schick dafür einfach deine Anfragen per Mail an info@jugendinformation-nuernberg.de.
  • Und wenn alles wichtige geklärt ist, machen wir für dich eine Durchführung möglich!

Inhaltsverzeichnis einblenden